Auf diesen Seiten geben wir Neueinsteigern und allen anderen ein paar Tipps, welche aus unserer Sicht bei der Hühnerhaltung vieleicht behilflich sein könnten.

Kotschaufel

Wenn man die Hühner wie bei uns frei im Garten laufen lässt und einem auch ein grüner Rasen wichtig ist, muss man je nach Größe und Hühneranzahl mindestens

alle zwei Tage oder besser einmal täglich den Hühnerkot entfernen. Das geht ziemlich gut mit einer langstieligen Kinderschaufel (aus der ZG) und einer selbst gebauten langstieligen Verputzerkelle (siehe Foto).Natürlich ist das Entfernen des Kotes auch eine Gesundheitsvorsorge / weniger Kot = weniger Keime und Würmer.

Latest Blog Posts

  • 1
  • 2
  • 3
Unsere glücklichen Hühner, im Hühnerparadies. Hühner im Freiland, Bauernhof, Gerettete Hühner, RDH Hühner, Hühnerrassen, Hühner und Garten